Carrot Cupcakes

Rübli-, Möhrchen- und Karottenmuffins, das alles ist am Ende doch das Gleiche. Lecker saftig und leicht nussig, genau so stelle ich mir den perfekten Carrot Cupcake vor.

Rüblimuffin

Und einfach nur geriebene Möhre und Nüsse in einem Teig wäre ja zu einfach, das hätte ja keinen Stil ^^ …aus diesem und diversen anderen Gründen kam auf meine Rüblimuffins ein Frischkäsetopping und eine Möhre aus Marzipan.

Rübli Muffins

Ich mag zwar gar kein Marzipan, aber mein Schatz dafür umso mehr und der isst mein Möhrchen deshalb nur zu gern! Und für die, die (warum auch immer) kein Frischkäsetopping mögen gab es Carrotmuffins unter der Marzipanhaube.

Rüblimuffin

Für 12 Cupcakes braucht ihr:

  • 100 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • 7 g Backpulver
  • 100 g geriebene Möhre
  • 100 g Haselnüsse (frisch gemahlen)

Und so geht’s:

Den Backofen auf 175 Grad vorheizen. Zucker und Butter mit den Eiern vermengen. Das Mehl mit dem Backpulver zur Buttermischung sieben. Die restlichen Zutaten kurz unterrühren und auf 12 Muffinförmchen verteilen. Bei 175 Grad ca. 25 Minuten backen.

Carrotcupcake

Für das Topping:

  • 100 g Puderzucker
  • 100 g Zimmerwarme Butter
  • 100 g Frischkäse

Und so geht’s:

Den Puderzucker und die Butter vermixen und den Frischkäse nach und nach hinzugeben. Nach Belieben einfärben. Nun nur noch das Topping auf die Muffins geben und falls gewünscht, Möhrchen aus Marzipan formen und die Cupcakes damit dekorieren.

Rüblimuffins

Und nun macht euch schöne Ostertage und genießt das verlängerte Wochenende 😉

Eure Trina ♥

Advertisements

Ein Kommentar zu “Carrot Cupcakes

  1. Die sehen aber lecker aus. Ich hoffe sehr, dass ich mal kosten darf 🙂
    Hast du die Karotten selber gemacht, aus Marzipan?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s