Erdbeermilchreis mit Vanille³

Dinge gibt’s, die muss man einfach lieben. Das sind oft die Dinge bei denen man nichts verkehrt machen kann, die zu einfach scheinen, um nicht zu gelingen.

Milchreis mit Erdbeeren

Milchreis gehört mehr als nur eindeutig dazu. Der kocht sich selbst, ganz nebenbei. Ohne viel Mühe und doch mit so viel Hingabe… Milchreis schmeckt zu jeder Tages- oder Nachtzeit, kalt zwischendurch, warm als Hauptspeise. Milchreis, ich bin dein größter Fan! Mit Zimt und Zucker, mit Schokolade, mit Rosinen oder Früchten. Und manchmal eben auch mit zuckersüßem Erdbeerkompott.

Erdbeerkompott

Und weil ein Erdbeerkompott ebenso leicht zuzubereiten ist wie der Milchreis selbst, ist das heutige Rezept eigentlich viel mehr eine Easypeasy Zubereitungsanleitung als ein Rezept.

Milchreis aus dem Bett

Den Milchreis bereitet ihr so zu. Und das lecker schmecker Kompott aus Erdbeeren besteht auch nur aus TK Erdbeeren, Zucker und Vanilleschote. Und so habe ich es zubereitet:

Eine beliebig große Portion TK Erdbeeren auftauen lassen. Bitte nehmt keine frischen Früchte, wenn es nicht die Jahreszeit dafür ist, warum müsst ihr dringend hier nachlesen. Ein Drittel von einer Vanilleschote abschneiden und auskratzen, das Vanillemark beiseitelassen und die Schote zu den Erdbeeren in einen Kochtopf geben.  Die Erdbeeren zuckern und bei niedriger Temperatur zerkochen lassen. Sobald die Erdbeeren zu einer leckeren Pampe geworden sind, die Vanille hinzufügen und abkühlen lassen…

Erdbeersoße

Und das wars dann auch schon. Ganz einfach wie ihr seht. Genießt den Milchreis warm oder abgekühlt, beides ist unglaublich lecker, wobei die Erdbeernote im abgekühlten Zustand noch besser durchkommt.

Erdbeer Milchreis

Und nun packt Smartphone und Laptop beiseite und macht euch ein wunderschönes Wochenende.

Eure Trina ♥

Advertisements

12 Kommentare zu “Erdbeermilchreis mit Vanille³

  1. Liebe Trina,
    danke fürs Vorbeischauen!
    Deine Fotos gefallen mir sehr sehr gut und zum Milchreis mit Erdbeeren muss ich glaub ich nichts sagen, da mein aktueller Post den gleichen Inhalt teilt.
    Mir gefällt auch dir Art wie du schreibst, mit viele Liebe und Hingabe.

    Einen wunderschönen Tag wünsche ich dir,
    Edina.

  2. Eine super Idee!!! Mit Erdbeersauce habe ich Milchreis lange nicht mehr gegessen…oder vielleicht sogar noch nie. Immer nur ganz klassisch mit Zimt oder eben mit Kirschen. Gefällt mir gut deine Idee! Muss ich auch mal machen 🙂
    Ganz liebe Grüße
    Janet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s