Vollkorn Penne Caprese – ein fast kaltes Nudelgericht

Die Werbung sagt: „Wenn du Hunger hast, isst du keinen Salat“. TomatenDas kann man erst mal so stehen lassen. Ich liebe Blattsalate und auch von gemischten Salaten bin ich nicht abgeneigt. Aber ein Lollo Rosso hat noch niemanden vorm verhungern gerettet. Also Hand aufs Herz, ein fast kaltes Nudelgericht geht doch glatt als Salat durch, oder? Und das meine Penne mit Tomate und Mozzarella satt machen, kann niemand abstreiten.

Vollkorn Penne

Vollkornpasta machen aber nicht nur satt, sie schmecken auch besonders lecker, etwas nussig und eben so richtig nach vollem Korn. Gesund und lecker, mit Mozzarella und Tomaten, einem Schuss vom feinen Balsamico und würziger Basilikumbutter.

Basilikumbutter

Und so geht’s:

Die Basilikumbutter habe ich schon am Vortag zubereitet. Dazu eine Portion zimmerwarme Butter mit Basilikum, Salz und Pfeffer pürieren und kaltstellen. Eine Portion Vollkorn Penne in reichlich Wasser bissfest kochen. Derweil kleine Tomaten schneiden und etwa ein Drittel eines Mozzarellas klein zupfen. Nun nur noch Flocken von der Basilikumbutter und ein paar Tropfen Balsamico hinzugeben. Mit den gekochten Nudeln vermengen und sofort verputzen.

Caprese

Die Nudeln kühlen durch die anderen Zutaten schnell ab und die Butter vom Basilikum schmilzt sachte an den Nudeln herab. Wie ich finde eine wirklich köstliche Speise, die das Prädikat „sättigend“ mehr als verdient hat. Außerdem vollkommen Sommertauglich, die Hitze kann kommen und einem dem Appetit auf kühle, leichte Pasta nicht vermiesen…

Vollkornpasta

Am Freitag werde ich übrigens meinen Beitrag zur Backbuchreise von der lieben Frau Fröhlich verbacken. Ich freu mich schon drauf 😉

Bis dann,

liebste Grüße…

Advertisements

6 Kommentare zu “Vollkorn Penne Caprese – ein fast kaltes Nudelgericht

  1. Oh, wie gut das klingt! Und dei Zutaten hat man ja eigentlich immer daheim. Die Nudeln eignen sich bestimmt auch gut für die Büro-Lunchbox.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s