Rigatoni mit grünem Spargel

Der Mai macht alles neu, die Bäume werden grün, Blumen blühen und der Spargel kann geerntet werden.

Rigatoni mit grünem Spargel

Klar zeigt sich das Wetter gerade nicht nur von seiner besten Seite, vorgestern dachte ich, es wäre Herbst. Aber was nützt es sich zu beschweren, man sollte das Beste draus machen. Geht auf den Markt und kauft ein Bund Spargel, denn den hat der Mai uns tatsächlich gebracht.

Grüner Spargel

Spargel schmeckt nicht nur mit Sauce Hollandaise und Kartoffeln. Pasta mit Spargel ist eine wirklich feine Sache, da braucht es keine Sauce, der Spargel und die kleinen Tomaten machen aus den Rigatoni ein saftiges und schlankes Vorsommergericht.

Noodlebowl

Einfach eine Portion Nudeln kochen. Den Spargel säubern, hierzu die Enden abbrechen. Spargel mundgerecht Portionieren und ein wenig vordämpfen. Das mache ich mit einem kleinen Schluck Wasser in meinem Wok. Dann die Tomaten hinzugeben und nach circa einer Minute auch die gargekochten Nudeln hinzugeben. Ein wenig vom Nudelkochwasser aufbewahren und bei Bedarf ins Nudelgericht geben. Salzen und pfeffern, einen Schuss Olivenöl über die Nudeln träufeln und fertig ist´s.

Nudeln mit Spargel

Ein schnelles, köstliches und gesundes Gericht das sich wirklich sehen lassen kann.

Eure Trina ♥

Advertisements

5 Kommentare zu “Rigatoni mit grünem Spargel

  1. Deine Bilder schreien förmlich „Sommer, Sonne, gute Laune“ 🙂 Momentan mag ich den grünen Spargel fast lieber als den weißen.
    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s