Pfirsich verliebt #3 – Pfirsichsirup

Nun belästige beglücke ich euch mit dem letzten Rezept der Reihe „Pfirsich verliebt“. Heute geht es um nichts anderes als Pfirsichsirup.

Pfirsichsirup

Wie wäre es mit einem Pfirsich Hugo, oder einer einfachen Pfirsich Schorle. Auch Cocktails mit Pfirsichsirup als Zutat gibt es wie Sand am Meer. Oder man aromatisiert die Sahne zum Kuchen damit… Mir fallen zig Dinge ein, die ich damit anstellen kann, deshalb hab ich hier ein Rezept für ca. 3 Liter des zuckersüßen Zeugs, die Menge könnt ihr aber entsprechend verringern. Wenn man den Sirup, wie ich, gleichzeitig mit den eingekochten Pfirsichen im Einkochautomaten sterilisiert, hält er sich lang genug…

Für ca. 3 Liter Pfirsichsirup benötig ihr:

  • 1 kg Pfirsiche
  • 2 Liter Wasser
  • 500 g Zucker

Und so easy geht’s:

Die Früchte waschen, schälen, entsteinen und grob zerkleinern. Den Zucker zum Wasser geben und mit den Pfirsichstücken aufkochen. Die Mixtur eine halbe Stunde sachte köcheln lassen und nach dem Abkühlen eine Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag die Pfirsichstücke aus dem Sud filtern und am besten heiß in dafür geeignete Flaschen füllen. Wer möchte kocht das Sirup dann noch im Einkochautomaten ein, so verlängert sich die Haltbarkeit von ca. 4 Wochen (im Kühlschrank) auf ca. 12 Monate (ohne Kühlung).

Pfirsichsirup

Fällt euch sonst noch etwas ein, das sich mit dem Sirup zubereiten lässt? Über Anregungen würde ich mich sehr freuen 😉 …außerdem muss ich noch eines loswerden, ich kann es nicht mehr für mich behalten. Noch in diesem Monat werde ich das erste Gewinnspiel auf Nuesselkram abhalten. Ich freu mich schon sehr drauf und hoffe auf eure Teilnahme 😀

Eure Trina ♥

Advertisements

4 Kommentare zu “Pfirsich verliebt #3 – Pfirsichsirup

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s