Milder Ingwertee

Morgens aus dem Bett zu kommen gleicht einer Mammutaufgabe. Wie magnetisch angezogen schaffe ich es nicht, mich von der Matratze zu erheben. Draußen ist´s kalt. Der Schnee der vor einigen Tagen gefallen ist, war bis gestern noch Steinhart gefroren und gleichte gefährlich glatten Betonhaufen, das macht die tägliche Radtour zur Arbeit zum Abenteuer. Nach Feierabend kann ich es kaum erwarten – ab in die Pyjamahose und zack aufs Sofa.Ingwertee

Der Ingwer den ich vor kurzem geschenkt bekommen habe kommt mir da gerade recht. Unvorstellbar, aber der liebe Herr F. konnte nichts mit der Knolle anfangen und hat sie deshalb an mich weitergereicht. Was ich damit anstelle? Ich koche mir nen Ingwertee, der heizt einem nochmal so richtig ein. Die Hände werden vom Tasse festhalten warm, einem selbst wird durchs trinken ganz wohlig warm. Super Sache an kalten Tagen.

Ingwer

Und so geht’s:

Circa 1,5 cm frischen Ingwer schälen (mit einem Löffel die Schale anreiben), in feine Scheiben schneiden odernoch besser fein reiben und in einen Becher geben. Wasser kochen und den Ingwer damit aufgießen. Nach 10 Minuten haben sich die ätherischen Öle gelöst und der Ingwer kann entfernt werden. Ich süße den Tee mit braunem Zucker, Honig geht genauso gut.

Aber auch für Kaminbesitzer, die eher weniger mit dem Frieren konfrontiert sind lohnt es sich einen Ingwertee zu trinken. Ingwer ist ne wahre Superknolle, sie kurbelt den Stoffwechsel an, wirkt bei Kopfweh und Übelkeit. Ingwer wirkt entzündungshemmend, entwässert, entschlackt und schmeckt einfach einzigartig. Wenn das alles nicht für eine schöne Tasse Ingwertee spricht, dann weiß ich auch nicht.

Ingwerwasser

Und nun wünsche ich euch dass ihr gut ins Wochenende kommt. Nächste Woche übrigens geht’s für Schatz und mich nach Hamburg (I ♥ it) und da hab ich sicher das eine oder andere zu berichten, wartet´s ab 😉

Eure Trina ♥

Advertisements

6 Kommentare zu “Milder Ingwertee

  1. Das war aber ein lieber Herr F. 🙂
    Der wollte dir bestimmt was gutes tun 🙂
    Ich hoffe der Ingwer hat auch geschmeckt? Mein Fall ist das nicht so 😦

  2. Oh Ingwertee ist leider so gar nicht meins…aber gesund ist es.
    Bei euch war Schnee? Den vermiss ich hier noch.
    Die Fotos sind wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Krissi

    • Ja, das muss man mögen, aber mir schmeckt es richtig gut ^^ …ja die weiße Pracht hat uns alle ein wenig im Stich gelassen, aber noch besteht ja ein Fünkchen Hoffnung das der Winter ein seeeehr spätes erwachen feiert 😉

  3. Pingback: LeckerBox.com » Blog Archive » LunchLiebe #6: Liebe in Form von Essen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s