Lasst uns froh und lecker sein – Weihnachts PAMK Rückblick

Könnt ihr das glauben? Es war meine erste Teilnahme bei PAMK. Immer wieder wollte ich dabei sein und habs dann doch irgendwie verpennt. Aber dieses Mal musste ich einfach mitmachen. „Lasst uns froh und lecker sein“, das war das Motto, ich hoffe mein Paket wird dem gerecht und der Inhalt hat meiner Tauschpartnerin gefallen.

Und ohne viel Zeit zu verlieren, dürft ihr jetzt einen Blick auf die Post aus meiner Küche werfen (bzw. auf die ganz grässlichen Schnappschüsse davon)…

Mit von der Partie waren Mandel Zimt Plätzchen, Bratapfelschnaps, ein Stollen mit Wallnüssen und Cranberries, ein Glas Trauben Punsch Gelee und Peppermint Bark, die Rezepte zu den Köstlichkeiten folgen nach und nach 😉

Eure Trina ♥

Konsumdiät –ein kleiner Zwischenbericht #2

Heute gibt es mal wieder einen kleinen Zwischenbericht zur Konsumdiät. Eigentlich gäbe es da auch nicht viel zu berichten, wenn ich nicht gesündigt hätte. Irgendwie klappt das mit dem Verzichten viel einfacher als gedacht, wenn da nicht dieser Zwischenfall gewesen wäre. Nichts zu kaufen, was ich nicht brauche, fällt nämlich gar nicht sooo schwer, wenn ich nicht schwach geworden wäre…

Wovon ich spreche?

Ich lass es euch wissen. Ganz ohne schlechtes Gewissen erzähle ich euch von meinem „Ausrutscher“. Es war ein Montag, ich kam von der Arbeit und verbrachte noch etwas Zeit am Computer. Wäre ich doch nur auf den schönen Blogs geblieben und wäre nicht zu Amazon gewandert. Da war sie, die Verlockung der ich mich die ganze Zeit hatte entziehen können, AMAZON KINDLE.

Es verging einige Zeit, das gute Stück landete im Warenkorb und ich dachte „Was soll´s, bestell´s dir“.

Ihr glaubt ja gar nicht wie sehr ich mich geärgert habe. Eigentlich war ich mir so sicher dass ich die Kaufdiät durchhalte und dann kam noch hinzu dass ich mir meiner eigentlichen Kaufentscheidung mit einmal gar nicht mehr so sicher war. Einen „Log In“ später, eine Stornierung später, stand fest, ich werde niemals einen Kindle besitzen. Noch am selben Tag lass ich tausend Testberichte und fest stand, heut Abend geht’s in die Stadt, ich kauf mir einen Tolino Shine.

Und wenige Stunden später

…war die Sache erledigt. Meine Regeln zur Konsumdiät waren eindeutig gebrochen und verletzt! Ich hatte gesündigt, war schwach geworden und doch war ich nicht traurig. Ich bin soooo glücklich mit diesem Kauf. Ich denke es ist wie bei einer echten Diät, der Verzicht treibt einen in den Wahnsinn, man bekommt Heißhunger und isst drei Stück Kuchen und trink zwei Liter Cola. Aber soll ich euch was erzählen? Ich bin ja grundsätzlich niemand der sich davon unterkriegen lässt. Für mich ist klar, das hätte nicht sein müssen, aber von meinem Ziel entfernt mich das nicht, ich habe klar vor Augen wohin die Reise geht und weiß das ich mich nun wieder am Riemen reißen muss. Und wie ich schon sagte, ansonsten fällt mir das Sparen und Verzichten erstaunlich leicht. Ihr seht also, wenn mir dieser Ausrutscher nicht passiert wäre, hätte ich so gar nichts zu erzählen. Wie langweilig wäre das denn?

…kommt gut ins Wochenende 😉

Eure Trina ♥

Nuesselkram´s „Best of google analytics“ # 2

Heute gibt’s mal wieder ein kleines best of google analytics. Alle die bloggen wissen was ich meine, wenn ich sage das ich es verwunderlich finde was die Leute manchmal so googlen um anschließend auf meinem Blog zu landen. Aber seht selbst 😉

  • „was mache ich mit mozzarella“- Essen, vielleicht mit Messer und Gabel.
  • „welche konsistenz muss fudge haben“ – fudgy?!
  • „das wünsche ich dir das g kuchenstück“ – was hat der oder die Suchende damit nur gemeint?
  • „wachstumsstadien von kresse“ – da gibt es Stadien?
  • „kann man erbsen auch 48stunden einweichen“ –  Rein theoretisch? Joa.
  • „handvoll gesalzene erdnüsse“ – Direkt in den Mund stecken, Erdnussbutter oder Erdnussfudge von machen, oder ins Erdnusscurry werfen, lecker!
  • „muffins ,die jedem schmecken“- Das Rezept gibt es ganz sicher, vielleicht nimmt man da eins mit ganz viel Zucker und Butter, die Kombi schmeckt jedem 😉
  • „erdnuss mit stuecke als englisch“ – Hm, genau…

Dazu muss ich wohl gaaar nichts sagen 😀

Eure Trina ♥

Rein feiern – 1 Jahr Nuesselkram

Taadaaa, trööööt und juhuuu… schnapp dir einen Partyhut und lass es mit mir krachen. Morgen wird Nuesselkram ein Jahr alt und das will gefeiert werden.

Am 28.10.2012 ging der erste Post online. Seither hat sich hier einiges getan.

  • Fast 80 Artikel
  • Über 450 Kommentare
  • Beinahe 70 Follower direkt über WordPress
  • Einige Follower per Bloglovin und blogger
  • Und natürlich die stillen und heimlichen Leser die immer wieder vorbeischauen

Damit hätt ich ja nie gerechnet! Ein dickes Dankeschön! Ich freue mich dass ihr so treu seid, immer wieder vorbeischaut und Nuesselkram mit euren lieben Kommentaren zu dem macht was es ist. Ein schöner Ort für all die Kleinigkeiten die teilen möchte – gebackenes, gekochtes, gebasteltes, gekauftes, gefundenes, geschenktes…

Ich würde mich tierisch freuen wenn ihr auch in Zukunft mit von der Partie seid und mich weiter so toll motiviert 😉

Eure Trina ♥

 

Herbstzeiturlaub

Kaum zu glauben, gestern noch im Sommerurlaub, heute schon im Herbstzeiturlaub. Schatz und ich gönnen uns eine freie Woche, fahren für ein paar Tage nach Hessen, zu den Schwiegereltern und lassen es uns so richtig gut gehen. Euch wünsche ich ein paar schöne Tage, vielleicht habt ihr auch Urlaub oder nutzt den Brückentag 😉

Kürbis

Bis nächste Woche Ihr Lieben.

Eure Trina ♥

Nuesselkram´s „Best of google analytics“ # 1

Heute gibt’s mal ein kleines „Best of google analytics“. Immer wieder spannend wie die Menschen hier her finden, aber schaut selbst 😉

  • „nimmt man bei milchreis ab“ – Ich glaube nicht das man MIT Milchreis abnehmen kann.
  • „nudelsalat klar“ –KLAR schmeckt Nudelsalat 😉
  • „wie wird glas gemacht“- Da kann wohl nur die Sendung mit der Maus weiterhelfen.
  • „muffins für verliebte“ – Wenn man verliebt ist, schmecken alle Muffins gut.
  • zitronenabrieb mit schale?“ –Der Abrieb ist die Schale ^^
  • „wie teuer ist eine portion chilli“ – Hängt von der Portionsgröße ab 😉
  • „wie werden nudel angerichtet“ – auf einem Teller, in einer Schüssel, direkt mit den Fingern aus dem Topf (Achtung, erst abgießen, sonst sehr heiß!)

Am meisten wird im Übrigen nach „nuesselkram“ und „after eight torte“ gesucht.

Habt noch einen schönen Tag und kommt gut ins Wochenende.

Eure Trina ♥

Was der Sommer nicht kann, schafft der Herbst

Darf ich euch etwas verraten? Ohne das man mir böse ist? Ich mag den Herbst! Ich mag ihn sehr gern. Kuschelige Sofanachmittage, in der einen Hand einen Tee, in der anderen einen Keks. Stundenlang die Lieblingsserie gucken, ein tolles Buch lesen, die neue Nähmaschine benutzen. Kuchen, Kuchen und noch mehr Kuchen. Deftige Eintöpfe, leckere Braten, am Abend ein Glas Rotwein. Kastanienmännchen? Den hübschen bunten Blättern beim Fallen zu sehen.

Man wer kann da widerstehen? Das Alles kann der Sommer nicht, das alles ist nur im Herbst erlaubt.

Da verliebt man sich in die neue Kuscheldecke die man am Wochenende genäht hat

Kuscheldecke

bereitet köstliche Kürbisgerichte zu

Kürbis

oder pflückt die Tomaten die verrückterweise  einfach nicht rot werden wollen, damit sie in der warmen Küche endlich reifen

unreife Tomaten

Genießt diese Jahreszeit, die am kommenden Sonntag ganz offiziell beginnt, nutzt und kostet sie voll aus, macht euch einfach eine wundervolle Zeit.

Eure Trina ♥

Der Gewinner steht fest, 50 Kuchen für…

Ich hätte ja mit Diesem oder Jenem gerechnet, aber dass sich so viele Leutchens an meinem Gewinnspiel erfreut haben, hat mich dann doch sehr überrascht. Hatte ich doch erwartet 5 Schnipsel von einem Blatt abzuzupfen und mit Namen zu versehen, wurden daraus über 30 Lose. Super, dann zupf ich halt ein paar mehr Schnipsel ab und schreib dementsprechend mehr Namen auf 😉

Und gewonnen hat

Zu Schade das nicht alle Gewinner sein können, trotzdem hat sich die kleine Glücksfee in meinem Handgelenk ganz viel Mühe beim umrühren der Lose gemacht. Und mit einem Griff und einem Auseinanderfalten stand der Gewinner fest.

gewinne

*klick*

♥lichen Glückwunsch liebes Team von This kitchen, ich freue mich sehr euch quasi 50 Kuchen schenken zu dürfen. Eine E-Mail an euch ist schon unterwegs 😉

Und alle die nun leer ausgehen, seit getröstet, ich habe das Grundrezept zu einer 51. Kuchenvariante abgewandelt und freue mich euch das passende Rezept zum Wochenende präsentieren zu dürfen 😉

In diesem Sinne, macht euch einen schönen Abend und genießt die letzte August Woche…

Ganz liebe Grüße Trina ♥

1 Teig – 50 Kuchen (So leicht kann backen sein) – ein Gewinnspiel

„Tschaka- du schaffst das“, so lautet meist mein Schlachtruf vor einem neuen, unbekannten Rezept. Auch die kniffeligste Rezeptur, mit tausenden von Zutaten, die man natürlich alle nicht zu Hause hat oder erst gar nicht kennt, kann mich eigentlich nicht schocken. Und doch bleibt es dabei, dass ich manche Rezepte immer wieder verbacke und andere als One-Hit-Wonder in die Geschichte meiner Backkarriere eingehen.

1 Teig, 50 Kuchen

Ich mag es einfach die Zutaten für ein Rezept im Kopf zu haben und die Mengenangaben sogar im Halbschlaf noch richtig zu nennen. Bei solchen Rezepten ist man immer auf der sicheren Seite und macht nicht nur sich, sondern auch seinen Gästen eine große Freude. Und weil das so ist, bin ich ein riesen Fan von Textzeilen die da lauten „1 Rezept – 1 000 000,00 Varianten“. Das gilt neben dem Backen auch fürs Zubereiten von Eis, da nehme ich mir ebenfalls die Frechheit raus und variiere das immer selbe Grundrezept (manchmal etwas auf Kosten der cremigkeit ^^).

Und genau dieser Umstand passt zu perfekt zu der Tatsache das „Die von GU“ ihren Klassiker „1 Teig- 50 Kuchen“ frisch überarbeitet haben. Als ich davon erfuhr, war klar, dieses kleine aber feine Büchlein wird der Aufhänger für mein aller erstes Gewinnspiel und da wären wir:

Gewinnspiel

Teilnahmebedingung:

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und dein Wohnsitz befindet sich in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Die Teilnahme erfolgt in dem du diesen Beitrag kommentierst, ein zweites Los bekommst du, wenn du diesen Blogpost auf deinem Blog, im Socialnetwork, oder auf deiner Internetseite verlinkst. Falls du die Chance nutzt und dir zwei Lose zustehen, erwähne das in deinem Kommentar. Und auch ohne Blog kann teilgenommen werden, Hauptsache ich kann den Gewinner bzw. die Gewinnerin nach der Verlosung erreichen, sprich es liegt eine e-Mail Adresse vor.

Das Gewinnspiel endet am 25.08.2013 um 24:00 Uhr. Dann wird der Zufall entscheiden…

Ich drücke euch die Daumen 😉

Eure Trina ♥

Vom Urlaub haben…

Leute, ich habe Urlaub. Schatz und ich wachen nun 2,5 Wochen lang jeden Morgen auf ohne das der blöde Wecker dran schuld ist. Geile Sache sag ich euch. Jetzt kann ich 24 Stunden am Tag meiner großen Leidenschaft nachgehen, dem süßen Müßig sein.

sommer

Eigentlich war geplant die freie Zeit zu Hause zu genießen, auszuschlafen und uns am Norddeutschen Strand zu sonnen. Doch schon am Montag war irgendwie klar, wir wollen weg. In den Süden, ans blaue Meer. Deshalb sind wir schrecklich spontan ins nächste Reisebüro und haben uns einen Trip nach Mallorca gebucht. Unglaublich, wir können es selbst nicht fassen, heute Nacht geht es los.

Das ist der Grund warum ich nun ein paar Tage von der Bildfläche verschwinden werde, ich melde mich ganz bald wieder 😉 …und falls ihr auch gerade frei habt, wünsche ich euch einen schönen Urlaub.

Eure Trina ♥