PAMK – Bratapfelschnaps (nicht selbst gebrannt aber selbst aufgesetzt)

Liebe Leute, schon sind wir beim letzten Rezept meines PAMK Packl angelangt und ihr glaubt ja gar nicht wie gut das Rezept zum heutigen Tag passt. Heut Abend findet die Weihnachtsfeier meiner Firma statt, darauf stimmt ich mich nun virtuell ein wenig ein und berichte euch von meinem Bratapfelschnaps 😉

Kandis

Und so geht’s:

Eine Flasche Korn in ein großes Glas füllen, eine Hand voll Kandiszucker hinzugeben. Drei bis vier Bioäpfel vierteln und entkernen. Zwei Orangen filetieren und mit den Äpfeln zum Korn ins große Glas geben. Eine Zimtstange, etwas Anis, Nelke und Piment hinzugeben. Und nun der Knüller: Ein Jahr an einen kühlen und dunklen Ort stellen (bei mir wars die hinterste Ecke eines Küchenschranks) und zu Weihnachten 2014 wieder hervorkramen.

Bratapfelschnaps

Der Bratapfelschnaps kann pur getrunken werden, zum Backen verwendet werden oder oder oder…

Bratapfelschnaps

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, lasst es euch so richtig gut gehen, ich tu das auch, heute Abend auf der Weihnachtsfeier und morgen bei einem Ausflug auf den Lübecker Weihnachtsmarkt, Eure Trina ♥

 

Advertisements

Eierlikör

Was soll man dazu sagen? Eierlikör, davon gibt’s viele Varianten. Mancher Eierlikör wird warm zubereitet, andere mit Sahne, manche mit weißem Rum… das lässt sich beliebig fortführen.

Eierlikör ohne Sahne

Ich bin da ganz puristisch. Eier, Zucker, Vanille, Korn in rauen Mengen. Mehr kommt nicht ran an meinen Eierlikör, das mag man oder man mag es nicht. Ich gebe zu, meine Eierlikörversion ist ziemlich Dünn und längst nicht so cremig wie manch andere. Außerdem ist mein Eierschnappes nichts für schwache Gemüter, ein Mädchengetränk sieht anders aus :-P

Eierlikör mit Korn

Und für ca. 1 Liter benötigt ihr:

  • Eigelb von 10 Eiern
  • 200 g Puderzucker
  • Vanille (0,5 Schoten)
  • 0,7 Liter Korn

Eierlikör

Und so einfach geht’s:

Das Eigelb vom Eiweiß trennen und durch ein feines Sieb geben. Mit dem Puderzucker und der Vanille schaumig rühren. Den Korn hinzugeben und kaltstellen.

Keine Sorge, der Schaum setzt sich nach ein, zwei Stunden ab. Und dann kann er innerhalb von drei Wochen im Kühlschrank gelagert werden. So lang wird er aber sicher nicht halten.Eierlikör

Am Montag folgt ein Rezept um das übrig gebliebene Eiweiß zu verwerten. Noch mehr Rezepte um Eiweiß oder Eigelb sinnvoll zu verbrauchen findet  ihr bei Luna ;-)

Blogevent Eier - hoch

Eure Trina ♥